Cheese Pop

Hallo meine Lieben

Vor einiger Zeit habe ich ein wirklich leckeres Produkt zum testen bekommen. Da meine Familie sehr gerne Käse mag waren wir auf die Cheese Pop natürlich sehr gespannt. Es dauerte gar nicht lange und wir haben drei Packungen bekommen die wir ausführlich testen durften. Heute möchte ich euch gerne davon berichten wie es uns geschmeckt hat.

IMG_20151126_131436

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Cocktailsnack, der ausschließlich aus frischem Käse besteht. Das Produkt enthält weiter keine Zutaten somit auch keine  Kohlenhydrate. Die Cheese Pops eignen sich daher auch für bestimmte Diäten und für Menschen mit Diabetes.

Die Herstellungsweise ist revolutionär und weltweit einzigartig, denn hier wird der Käse gepufft. Das Produkt ist durch das puffen sehr knusprig und luftig. Die Cheese Pops ähnelt einer Cocktailnuss und ist aus 100% Käse. Cheesepop wird bereits seit 2013 erfolgreich im niederländischen Einzelhandel angeboten. Im Juli 2013 wurde das Produkt mit einer Aktion bei rund 4.000 Filialen von Netto Marken-Discount auf den deutschen Markt gebracht.

Wer die leckeren Cheese Pops online bestellen möchte sollte bei konzelmanns, ketoladen, dipworld oder bei World of Sweets vorbeischauen.

IMG_20151126_131503

Fazit:

Uns konnten die leckeren Cheese Pops wirklich sehr begeistern. Geschmacklich sehr käsig und die Konsistenz ist mal eine andere. Wir als große Käse Fans können die Cheese Pops auf jeden Fall weiterempfehlen. Mein Sohn, der eigentlich nur eine Käse Sorte mag, war hell auf begeistert von dem puffigen Käse und konnte davon gar nicht genug bekommen. Die Cheese Pops werden wir auf jeden Fall wieder kaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s