Massa Ticino im Test

Hallo meine Lieben

Ich liebe es zu backen, egal ob Kuchen, Kleingebäck oder Torten ich backe am liebsten selbst. Denn man kann davon ausgehen, dass es viel besser schmeckt und man weiß auch, was für Zutaten sich im Gebäck befinden. Ich habe für meine Torten schon einige Fondant Sorten ausprobiert und war bis jetzt nicht wirklich zufrieden.

So durfte ich für euch ein umfangreiches Produkt Paket mit vielen verschiedenen Farben von der Marke Massa Ticino testen. Ich habe vor dem Test nur Gutes gelesen und wollte mich davon einfach selbst überzeugen. Ob ich zufrieden war genau davon möchte ich euch heute berichten.

10523286_777644162277268_6275631767985066175_n

Ich stehe mit dem Torten verzieren noch ziemlich am Anfang und probiere daher sehr gerne alles Mögliche aus. Damit es aber auch ein Meisterwerk wird, muss man einfach schauen das man die passenden Produkte und Materialien nutzt. So habe ich schon einige Marken Fondant getestet, die mich aber am Ende nicht überzeugen konnten. Der Geschmack war schlecht man konnte es nicht verarbeiten und schön hat es auch nicht ausgesehen. So habe ich bei Facebook einiges über Massa Ticino gelesen und war natürlich neugierig. Gerne stelle ich euch mein Test Paket vor.

IMG_20150428_115348

Massa Ticino Weiß 1 kg (8,99 €)
Massa Ticino rot 250 g (3,99 €)
Massa Ticino gelb 250 g (3,99 €)
Massa Ticino grün 250 g (3,99 €)
Massa Ticino braun 250 g (3,99 €)
Massa Ticino violett 250 g (3,99 €)
Massa Ticino pink 250 g (3,99 €)
Massa Ticino elfenbein 250 g (3,99 €)
Massa Ticino schwarz 250 g (3,99 €)

Gebacken habe ich eine Schokoladen-Sahne Torte. Diese war wie immer sehr schnell fertig die Rezepte dazu habe ich euch auf meiner Facebook Seite gepostet. Als Erstes habe ich den weißen Fondant verwendet. Nach einigen Minuten konnte ich den weißen Fondant ganz leicht und ohne Probleme ausrollen. Der Duft hier ist super, es fühlt sich klasse an und lässt sich sehr leicht verarbeiten.

IMG_20150516_173848

Danach habe ich die Farben Grün (grass green) und rot (lovely red) verwendet, auch hier hat sich der Fondant sehr leicht verarbeiten lassen. Die rote Farbe habe ich für Rosen genutzt, die ich selbst hergestellt habe. Die grüne Farbe habe ich für die Rosen Blätter genutzt. Am Ende war ich mit meiner Torte sehr zufrieden, weil ich einfach die passenden Produkte dazu hatte.

IMG_20150516_182007

IMG_20150517_161031

Fazit:

Als ich heute bei meinen Eltern mit der Torte vorbei kam hat man sich richtig darüber gefreut. Schnell haben wir die Torte probiert, und obwohl meine Mutter keine Ahnung von Torten und Fondant hat, ist ihr gleich aufgefallen ohne das ich was gesagt habe, das ich anderes Fondant genutzt habe. Im Geschmack viel besser als die Vorgänger und auch einfach viel leichter zu verarbeiten. Mir hat das modellieren mit diesen Produkten großen Spaß gemacht. Hier stimmt nicht nur der Preis, sondern auch die Qualität.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s