Mein Fotokalender von smartphoto

Hallo meine Lieben

Vor Kurzem dufte ich euch ja einige Produkte von smartphoto vorstellen und war damit total zufrieden. Nun war ich auf der Suche nach einem Kalender, den man selbst gestalten kann. Ich verschenke solche Kalender jedes Jahr, weil sie etwas Persönliches sind und immer gut ankommen. So habe ich mir meinen Kalender erstellt und möchte euch heute davon berichten.

7903416_092f1aa0c2_m

Bei smartphoto findet Ihr verschiedene Kalender, die ihr selbst und ganz einfach ohne viel Hin und Her erstellen könnt. Ihr habt die Wahl zwischen Wandkalender, Tischkalender, Geburtstagskalender und vieles mehr. Ich habe mich für einen Standard Wandkalender entschiedenen dort konnte ich zwischen verschiedenen Formaten wählen.

Meine Wahl viel auf einen A4 Kalender. Man kann hier aus einer Vielzahl an Designs wählen, und man kann bei jedem Kalender den man im Shop finden kann den Startmonat selbst wählen. Da es bei mir ein Geschenk wird, habe ich mich für das Jahr 2015 entschieden. Beim Gestalten könnt ihr aus verschiedenen Layouts wählen und euren Kalender ganz nach euren Wünschen gestalten.

kalender

Mein Kalender ist genauso geworden, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Beim Erstellen gab es keine Probleme und auch die Fotos waren im nu hochgeladen. Die Bilder an sich haben eine gute Qualität und auch der Kalender ist sehr stabil. Versendet wurde mein Artikel sehr schnell und wurde auch gut verpackt. Ich bin auch dieses Mal sehr zufrieden und kann euch smartphoto sehr ans Herz legen.

Die Produkte wurden mir freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s