(Teil 1) Urlaubsgenuss mit Elinas

Hallo meine Lieben

Heute erreichte mich eine Kühltasche mit leckeren Produkten von der Hochwald Food GmbH. Die Produkte versprechen cremigen Urlaubsgenuss, denn Elinas ist ein Joghurt, der nach griechischer Art hergestellt wurde.

Unter anderem gibt es Naturjoghurt und Fruchtjoghurt. Wir haben beide Sorten zum Testen bekommen. Auf der Verpackung des Naturjoghurts und auf der Webseite gibt es zwar Rezepte aber ich habe was Eigenes gemacht und das erste Rezept möchte ich euch gerne präsentieren.

logo

Man bekommt den Elinas Naturjoghurt im 500-g-Becher, den man einfach portionieren und vielfältig einsetzten, kann. Durch den praktischen Wiederverschluss steht der Joghurt sicher im Kühlschrank und kann nach Belieben verwendet werden. Die Elinas Jahresedition Pfirsich bringt das Urlaubsfeeling nach Hause. Unter den cremig-sahnigen Naturjoghurt befindet sich eine spritzig-fruchtige Pfirsichmischung. Zu kaufen bekommt man den Fruchtjoghurt im Multipack 4x 150 g.

WP_20140425_10_17_27_Pro

Für mein erstes Rezept habe ich den Naturjoghurt im 500-g-Becher benutzt. Es gab einen leckeren Erdbeer-Shake, das Rezept teile ich euch natürlich gerne mit.

Zutaten:

300 g Erdbeeren (gefroren oder frisch)
150 g Elinas Natur
200 ml Milch
60 g Zucker

WP_20140425_19_53_58_Pro

Alle Zutaten außer die Milch in eine Schüssel geben und pürieren. Danach einfach die kalte Milch dazugeben und nochmals leicht pürieren. Dann stellt Ihr den Shake ca. 30 Minuten in den Kühlschrank und dann nur noch in Gläser füllen und genießen. Durch den Elinas Naturjoghurt wird der Shake sehr cremig.

WP_20140425_21_17_00_Pro

Es war ja noch einiges an Rest in dem 500-g-Becher denn ich noch aufbrauchen wollte aber da hat mein Sohn den Joghurt entdeckt und ruck zuck war er leer.

WP_20140425_19_37_55_Pro

Advertisements

2 Gedanken zu “(Teil 1) Urlaubsgenuss mit Elinas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s