(Rezept) Schwarzwälder Kirschtorte ohne Alkohol

Hallo meine Lieben

Ich hatte gestern so großen Hunger auf Torte das ich mich entschlossen habe das erste Mal eine Schwarzwälder Kirschtorte zu backen. Natürlich ohne Alkohol damit mein Sohn auch was davon hat aber ich persönlich mag auch keinen Alkohol im Kuchen. Das tolle Rezept habe ich bei Chefkoch gefunden und möchte euch dieses gerne mitteilen.

WP_20140423_19_32_55_Pro

(Einen Schönheitspreis gewinnt sie nicht 🙂 )

Zutaten für den Biskuitboden:

140 g Kuvertüre, Zartbitter
75 g Butter
6 Eier
180 g Zucker
100 g Mehl
50 g Speisestärke
2 TL Backpulver

Zutaten für die Füllung:

800 g Kirschen (Sauerkirschen aus dem Glas)
500 ml Saft (Kirschsaft)
4 EL Speisestärke, gestrichen
2 EL Zucker
800 ml Sahne
3 Pck. Vanillezucker
17 Kirschen, kandiert
100 g Schokolade, Raspel- oder Borkenschokolade, halbbitter

Die Kuvertüre schmelzt Ihr mit der Butter im Wasserbad. Dann die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Dann das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Die Kuvertüre mit der Butter unterheben. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mit dem Sieb einrieseln lassen und danach den Eischnee unterheben. Den Teig in eine Springform füllen und bei 175°C 40-45 Min. backen. Den Boden danach auskühlen lassen und am besten mit Garn in zwei Teile teilen.

WP_20140424_18_48_51_Pro

Die Kirschen sieben und den Saft auffangen. Dann die Stärke und den Zucker mit etwas Kirschsaft anrühren und den Rest Kirschsaft aufkochen. Ist dieser heiß genug, gebt Ihr das Gemisch mit der Stärke dazu und verrührt es und gebt danach die Kirschen dazu, wenn der Saft dick wurde. Danach Beiseitestellen und abkühlen lassen. In der Zeit schlagt Ihr die Sahne mit dem Vanillezucker steif. Dann legt Ihr eine Hälfte des Bodens auf eine Tortenplatte und macht den Ring der Form drum und gebt die Kirschen drauf und stellt es danach ca. für 1 Stunde in den Kühlschrank, damit es richtig gelieren kann.(Die Sahne am besten auch noch kalt stellen).

WP_20140424_18_48_34_Pro

Den Ring noch drum lassen, bis Ihr die Sahne dazugegeben habt und der letzte Boden oben draufliegt alles leicht andrücken und den Ring entfernen. Mit der restlichen Sahne könnt Ihr nun den Kuchen verzieren. Danach Sahne Häubchen auf den Kuchen und je eine kandierte Kirsche drauf ( ich hab Sauerkirschen genommen). Danach nur noch die Schokoraspeln und den Kuchen für gute 12 Stunden kaltstellen.

Advertisements

2 Gedanken zu “(Rezept) Schwarzwälder Kirschtorte ohne Alkohol

  1. Mhmm, das sieht richtig lecker aus. Vor allem die Innenansicht verspricht ordentlich Genuss. 🙂
    Das könnte was für mich sein. Ich mag an Schwarzwälder Kirschtorte das Kirschwasser nämlich nicht. 😉

    LG, Smiley

    Gefällt mir

  2. Da haben wir was gemeinsam ich mag allgemein keinen Alkohol im Kuchen und auch nicht im Joghurt oder im Dessert. Wie schon beschrieben schön sieht er nicht aus aber er war sehr lecker gibt es bei uns nun öfter 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s