Wella SP LuxeOil im Test

Hallo meine Lieben

Ich gehöre zu den 222 Testern die für Klier das neue SP LuxeOil testen dürfen. Meine Haare sind sehr lang und dick. Es ist immer ein Kraus nach dem Haare waschen meine Haare zu Bürsten. Durch das viele Färben sehen meine Haare auch nicht mehr wirklich gesund aus, daher war das genau der richtige Test für mich und da ich das Wella SP LuxeOil nun getestet habe, möchte ich euch davon berichten.

998830_557619464284310_1956825974_n

Beschreibung

Das restrukturierende und schützende Öl veredelt die Beschaffenheit Ihres Haares. Die spezielle Kombination der Öle dringt tief in die Haarstruktur ein, schützt das Haarkeratin und verleiht sofortige und langanhaltende Geschmeidigkeit. Mit Argan-, Jojoba- und Mandelöl.

Veredelung bei jeder Anwendung
Schutz nach dem Waschen
Geschmeidigkeit nach dem Föhnen
Glanz auf trockenem Haar

wella

Bei Öl fürs Haar denke ich natürlich gleich immer daran das es danach fettig aussehen könnte, aber dem war nicht so. Ich nutzte das Wella SP LuxeOil nach dem Haare Waschen. Einige Tropfen reichen aus, um mein ganzes Haar damit zu bearbeiten. Die handliche Flasche sieht von der Optik her sehr edel aus und das Design gefällt mir sehr gut. Das Produkt finde ich persönlich sehr ergiebig daher lohnen sich hier die 29,50 € auf jeden Fall da man lange Freude an dem Produkt hat.

Zur Zeit kann man dieses Öl im Cosmo-Online Shop für 20,65 € kaufen da es reduziert wurde. Mein Haar lässt sich nach der Anwendung sehr leicht durch kämmen und der Duft ist einfach himmlisch. Meine Haare sehen danach nicht nur gepflegt aus, sondern fühlen sich auch so an und meine Haare sehen danach auch gar nicht fettig aus. Mich konnte das Produkt auf jeden Fall überzeugen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s