Mein Verpoorten Test Paket und mein erstes Rezept

Hallo meine Lieben

Vor einiger Zeit hat das Unternehmen Verpoorten genau 100 Tester für leckeren Eierlikör gesucht. Da ich sehr gerne Backe habe ich mich für den Test beworben. Einige Zeit später hat mir die GLS ein tolles Paket gebracht, worüber ich mich sehr gefreut habe. Darin enthalten waren viele verschiedene Eierlikör Flaschen. Das konnte natürlich nur heißen, dass ich es unter die 100 Tester geschafft habe. Am nächsten Tag ging das große Backen auch schon los. Heute möchte ich euch mein Test Paket und das erste Rezept vorstellen.

P1232273

Folgendes war enthalten:
0,7 L Flasche Verpoorten Original
0,35 L Flasche Verpoorten Original
0,2 L Herzflasche
eine Packung Verpoortinis (5 Schokobecher und 1 0,1 L Flasche Verpoorten Original

Wir haben lange hin und her überlegt was wir denn nun Backen. Einige Zeit später ist uns dann das Passende eingefallen. Ich möchte euch heute das erste Rezept vorstellen, das Ihr natürlich gerne nach backen dürft. Ich erkläre euch nun genau, wie Ihr alle Zutaten verarbeiten müsst.

Pudding Schnecken Verpoortet (ca. 25 Stück)

Zutaten für den Teig:
750 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
4 EL Zucker
1 Prise Salz
250 g Butter
1/2 L Milch

Für die Füllung:
2 Päckchen Vanille Pudding
650 ml Milch
150 ml Eierlikör Verpoorten Original

Für den Guss:
1 Päckchen Puderzucker
Zitronensaft

Zubereitung:

Von den 750 g Mehl nehmt Ihr 250 g zur Seite, weil Ihr diese erst braucht, wenn der Teig aufgegangen ist. Ihr verarbeitet die 500 g Mehl, Hefe, Zucker Salz, Butter und Milch zu einem Hefeteig und lasst ihn 1 Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen. Ich habe ihn auf die Heizung gestellt. Danach gebt Ihr das restliche Mehl 250 g hinzu und verarbeitet dies mit dem Hefeteig und dann heißt es erneut 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

In der zwischen Zeit könnt Ihr den Pudding fertig kochen. Den Pudding nach Anleitung zubereiten und mit der angegebenen Menge Milch und Eierlikör zubereiten. Nach dem Kochen den Pudding unbedingt mit Frischhaltefolie abdecken, da der Pudding keine Haut bilden soll.

schnecken

Aus dem Hefeteig formt Ihr dann Golfball große Kugeln, die Ihr dann etwas platt drückt. In der Mitte soll ein kleines Nestchen entstehen. Dort füllt Ihr dann den Pudding rein. Den Ofen auf 180 C° und die Pudding Schnecken auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15-20 Minuten goldgelb Backen. Danach auskühlen lassen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft vermischen und die Schnecken danach damit bestreichen und nochmals trocknen lassen.

schnecken1

Advertisements

4 Gedanken zu “Mein Verpoorten Test Paket und mein erstes Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s