Wir durften KlikCarz testen

Hallo meine Lieben

Vor einiger Zeit konnte man sich als Produkttester für KlikCarz bewerben. Da mein Sohn großer Fan von Autos ist, habe ich mich natürlich gleich beworben und hatte auch Glück. Nach einiger Zeit ist dann unser Test Paket eingetroffen und das war nicht gerade wenig aber schaut selbst.

PA301517-horz

Als mein Sohn aus dem Kindergarten kam und das Paket entdeckt hatte ging es auch gleich ans Aufbauen. Wir haben eine Bahn bekommen zwei weitere Autos und eine Zeitschrift. Der Aufbau war total einfach man musste die passenden Teile einfach nur zusammen stecken und nach nicht mal 10 Minuten hat die Bahn gestanden. Hier muss ich sagen, dass ich die Bahn sehr stabil finde. Diese kann man so leicht nicht kaputtmachen, weil sie doch sehr stark nachgibt.

1

2

Was ich richtig super finde, ist das man die Autos auch auseinander bauen kann, leider geht aber das Auto gerade, wenn es sich überschlägt, sehr schnell auseinander und die Frontscheibe ist dadurch eingriesen. Ich denke an dieser Stelle könnte man den Bau der Autos noch etwas stärken. Bevor das Auto startet, muss man es zurückziehen und klickt dann auf einen Knopf, damit es losfährt. Leider lässt sich der Rückzug am Anfang nur schwer betätigen. Doch mein Sohn wusste schnell wie alles funktioniert und hatte sichtlich seinen Spaß mit der Bahn und hat den Spaß natürlich immer noch.

3

4

Die KlikCarz Bahn und die Autos sorgen auf jeden Fall für Spaß gerade jetzt wo das Wetter etwas zu wünschen übrig lässt ist es ein toller Zeit vertreib. Ich muss auch sagen, dass mein Sohn bei der Bahn nicht so schnell die Lust verloren hat wie bei anderen diversen Spielsachen. Wir können euch die Produkte auf jeden Fall mit einem guten Gewissen weiter empfehlen denn hier ist Spielspaß garantiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s